Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Personal tools
Sie sind hier: Startseite / Ligabetrieb / Saison 2019/21 / Absage der Ligawettkämpfe am 7.3.2021

Absage der Ligawettkämpfe am 7.3.2021

erstellt von Andreas Filmann zuletzt verändert: 11.02.2021 17:28

Liebe Schachfreunde,

die für den 7.März.2021 geplanten Ligawettkämpfe der Hessenliga, Verbandsligen und Landesklassen werden hiermit für diesen Termin abgesagt.

Der neue Termin wird noch festgelegt.

Begründung

Nach den Veröffentlichungen des Landes Hessen gelten die meisten Beschränkungen aufgrund der Sars-COV-2 Pandemie mindestens bis zum 7.März 2021; insbesondere die Kontaktbeschränkungen. Damit ist eine Durchführung der Mannschaftskämpfe nach dem aktuellen Stand nicht möglich. 

Rechtsmittelbelehrung

Gegen diese Entscheidung kann gemäß Ziff. 93 - 100 der TO innerhalb von zwei Wochen bei dem Turnierausschuß Berufung eingelegt werden. Berufungen sind stets fünffach schriftlich beim Vorsitzenden des Turnierausschusses einzulegen. Die Gebühr beträgt 200 EUR. Die Einzahlung der Gebühr erfolgt stets auf das Konto des Hessischen Schachverbandes. Die Einzahlung der Gebühr ist innerhalb der zweiwöchigen Rechtsmittelfrist zu veranlassen, andernfalls gilt das Rechtsmittel als nicht eingelegt. Die Gebühr wird zurückgezahlt, wenn dem Rechtsmittel stattgegeben wird.

A. Filmann
komm. TLfM
Bruchköbel, 2021-02-11

Artikelaktionen

Termine
XXIV. Rhein-Main-Open Bad Homburg 15.06.2022 - 19.06.2022 — Bürgerhaus Kirdorf, Stedter Weg 40, 61350 Bad Homburg vor der Höhe
29. Heinerfest-Schachpokal 2022 02.07.2022 - 03.07.2022 — 9 Runden Schnellschach beschleunigtes Schweizer System. D
6. Limburger WERKStadt Schach Open 2022 30.07.2022 09:30 - 16:00 — 6. Limburger WERKStadt Schach Open 2022 Termin: Samstag, 30.07.2022 Spielort: WERKStadt Limburg Modus: 9 Runden Schweizer-System, maximal 100 Teilnehmer 15 Minuten Schnellschach ohne Inkrement. Unmöglicher Zug verliert nicht die Partie. Es wird mit elektr
Kommende Termine…
This is WhiteBlack Plone Theme