Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Personal tools
Sie sind hier: Startseite / Ligabetrieb / Saison 2015/16 / Wichtige Infos zu HSV-Ligen in der Saison 15/16

Wichtige Infos zu HSV-Ligen in der Saison 15/16

erstellt von Frank Staiger zuletzt verändert: 19.01.2016 18:02
Informationen betreffend HSV-Ligen in der Saison 15/16

Informationen betreffend HSV-Ligen in der Saison 15/16

Einige für die HSV-Ligen in der Saison 15/16 relevante Regeländerungen möchte ich im Folgenden erwähnen und kommentieren:

 

Artikel 6.3

Neue Bedenkzeit laut Beschluss des HSV-Kongresses: 100 Minuten für 40 Züge, danach 50 Minuten für den Rest der Partie mit einem Inkrement von 30 Sekunden pro Zug ab dem ersten Zug.

(= Fischer-Modus", der auch in der 1. + 2. BL Verwendung findet)

 

Die Heimmannschaft bzw. Turnierorganisation ist für das Stellen von elektronischen Uhren, die diesen Modus erlauben, verantwortlich. Derzeit sind folgende Uhren für das Turnierschach mit Fischer-Modus von der FIDE zugelassen:

Empfohlen wird die Verwendung der Uhren "DGT 2010 bluebutton". Durch Klicken auf den Uhrentyp bekommt man Anleitungen zur Einstellung der Uhren (Homepage Schachschiedsrichter NRW).

Nicht geeignet ist dagegen aufgrund eines Programmierfehlers die weit verbreitete DGT 2000 - diese bleibt im Fischer-Modus bei einer Zeitüberschreitung während der 1. ZK nämlich einfach stehen, anstatt die Zeit für die zweite Periode anzuzeigen.

 

Artikel 6.7

Die Wartezeit für die HSV-Ligen beträgt (wie gehabt) 1 Stunde.

 

 

HSV-TO § 84 Satz 1 - Wettkampfleiter

Wie gehabt gilt, dass jeder Wettkampf von einem lizenzierten Wettkampfleiter geleitet werden muss.



Zentrale Endrunde der Hessenliga

Nach sehr positiver Resonanz im Vorjahr wird auch dieses Jahr die 9. Runde in der Hessenliga wieder als zentrale Schlussrunde gespielt - diesmal jedoch zeitversetzt eine Woche nach den übrigen hessischen Ligen, also am 24.04.2016 um 14:00 Uhr.

Damit trotz der zentralen Schlussrunde alle Teams 4 Heimspiele haben, gleichzeitig aber mit der normalen Paarungstafel gearbeitet werden kann, wurde für je zwei Spiele der Runden 1 und 8 das Heimrecht getauscht:

  • In Runde 1 lauten die Paarungen daher 9-2 (statt 2-9) und 7-4 (statt 4-7)
  • sowie in Runde 8: 8-1 (statt 1-8) und 6-3 (statt 3-6)


Als Veranstalter hat sich der SC Bad Nauheim gefunden, dem ich dafür vorab meinen Dank aussprechen möchte.

Die Veranstaltung findet im üblichen Spiellokal des SC Bad Nauheim statt, nämlich in der Mehrzweckhalle Schwalheim, An der Faulweide 1, 61231 Bad Nauheim - Schwalheim.

 

 

Frank Staiger

TLfM des hessischen Schachverbandes

 

 

Die FIDE-Regeln können als PDF-Dateien heruntergeladen werden:

 

FIDE-Schachregeln (deutsch)

http://www.schachbund.de/satzung-ordnungen.html?file=files/dsb/ordnung/FIDERegeln2014-ger.pdf

FIDE-Schachregeln (englisch)

http://www.schachbund.de/satzung-ordnungen.html?file=files/dsb/ordnung/FIDERegeln2014-eng.pdf

FIDE-Schachregeln (deutsch + englisch)

http://www.schachbund.de/satzung-ordnungen.html?file=files/ dsb/ordnung/FIDERegeln20140506-eng_ger.pdf

Übersicht der Änderungen (deutsch)

http://www.chess.at/downloads/FIDE_Regeln_2014_Aenderungen_2014.pdf

Übersicht der Änderungen (englisch)

http://rules.fide.com/images/stories/downloads/fide%20laws%20of%20chess%20change%20table%202014.pdf

 

Artikelaktionen

Termine
4. offene Ranstädter Schnellschach-Stadtmeisterschaft 25.06.2017 10:30 - 16:30 — Bürgerhaus Bürgerschmaus (Oberriedstrasse 3, 63691 Ranstadt, Tel 06041 1294)
III. 24 Stunden Königsjäger-Blitzmarathon 2017 30.06.2017 - 01.07.2017 — Kulturzentrum Hungen (Dachgeschoss), Am Zwenger 8, 35410 Hungen
Familiensportfest/Sommerfest/Blitzturnier/Simultan 01.07.2017 13:00 - 19:00 — Rödelheimer Parkweg 39
Heinerfest-Schachpokal 2017 01.07.2017 - 02.07.2017 — Abendgymnasium Darmstadt, Martin-Buber-Straße 32, 64287 Darmstadt
9. Vellmarer Schachtage 13.07.2017 - 16.07.2017 — Mehrzweckhalle, Vellmar-Frommershausen, Pfadwiese 10, 34246 Vellmar
Kommende Termine…
This is WhiteBlack Plone Theme